Abtauchen


Buchcover Abtauchen

Umfang: 112 Seiten

ISBN 978-3-9524671-0-7

Preis pro Buch Fr. 26.-

Bestellungen sind über das Kontaktformular möglich.


Der Alltag erzählt uns Geschichten. Kommen sie als Kürzestgeschichten wie im ersten Teil daher, fällt uns deren Verknappung auf, die der Leserin und dem Leser erlaubt, selber um die Ecke zu denken.

Der zweite Teil umfasst Miniaturen aus den Jahren 2011 bis 2018. Der Autor lässt uns am Jahreszeitenzyklus in seinem grossen Garten teilhaben: Meisen, ein Hausrotschwanzpaar, Amseln, ein Eichelhäher, sogar Rehe und eine neue Findelkatze kommen bei ihm nach Lust und Laune vorbei.

Daneben wartet Arbeit: Der Efeu sollte wieder einmal zurückgestutzt werden. Wie besonders ist dafür die Freude an den letzten Rosen, genauso wie über die Geburt der Enkelin.

Viktor Steinhauser fasst scheinbar Unspektakuläres in poetische Betrachtungen, die uns zwischendurch auch Schmunzeln lassen.

Katharina Kienholz, Lektorin


Textproben:

Abtauchen II

Er ist sechzig und will manchmal nicht mehr dabei sein. Die Arbeitswelt hat er gesehen. Wie gewohnt steigt er heute aus dem Morgenzug, reiht sich ein, in die Kolonne der Pendler. Auf einmal bleibt er stehen, wird von hinten geschubst, beinahe umgestossen und wird zum Hindernis auf dem Bahnsteig. Auf dem Gleis nebenan steht der ICE nach Genf.

Pourquoi pas?

Im Rhonetal, spätestens kurz vor Marseille, wird sich seine Spur verlieren.


Miniatur 43

Auf der Fussmatte liegt immer wieder Vogelkot. Nachbars Katze sitzt schon da und schaut gebannt und leicht geifernd unters Vordach.