Abtauchen

Abtauchen

Kürzestgeschichten und Miniaturen

Autor: Viktor Steinhauser


Erscheint im Herbst 2019




Textproben:

Abtauchen II

Er ist sechzig und will manchmal nicht mehr dabei sein. Die Arbeitswelt hat er gesehen. Wie gewohnt steigt er heute aus dem Morgenzug, reiht sich ein, in die Kolonne der Pendler. Auf einmal bleibt er stehen, wird von hinten geschubst, beinahe umgestossen und wird zum Hindernis auf dem Bahnsteig. Auf dem Gleis nebenan steht der ICE nach Genf.

Pourquoi pas?

Im Rhonetal, spätestens kurz vor Marseille, wird sich seine Spur verlieren.




Miniatur 43

Auf der Fussmatte liegt immer wieder Vogelkot. Nachbars Katze sitzt schon da und schaut gebannt und leicht geifernd unters Vordach.